Schweizer Bank

Eine Bank die sowohl für Privatkunden wie auch für institutionelle Anleger die Realisierung ihrer Ziele als oberste Priorität unter strikter Beachtung der jeweiligen Wünsche betrachtet ist die Bank Reichmuth. Als Schweizer Privatbank unterliegt dieses Institut der rigiden Aufsicht der Eidgenössischen Bankenkommission (EBK). Auf absolute Sicherheit der Kundeneinlagen bedacht, haften die drei Teilhaber mit ihrem Privatvermögen. Die gesetzlich vorgeschriebene Ausstattung mit Eigenkapital wird um ein vielfaches überschritten, Risikogeschäfte auf eigene Rechnung und das kommerzielle Darlehensgeschäft werden nicht getätigt. All dies sind wesentliche Argumente, die für Sicherheit der Kundeneinlagen sprechen. Die beratenden Mitarbeiter sind frei von jeglichem Verkaufsdruck und völlig frei in ihren Entscheidungen. Dies gewährleistet objektive Empfehlungen, die stets den Kundenvorgaben folgen. Das Team des Bankhauses ist in der Schweiz an zwei Standorten präsent. Reichmuth Luzern, in der Rütligasse, ist sowohl mit dem Fahrzeug wie auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln hervorragend erreichbar. In der Finanzmetropole Zürich befindet sich, ebenfalls problemlos erreichbar, das Bankhaus in der Tödistrasse. Das gesamte Team dieses Bankhauses arbeitet streng nach Kundenwunsch, absolut transparent und hoch professionell. Dabei stehen dem Kunden das geballte Wissen und die Erfahrung dieses Teams zur Verfügung, die geprägt ist von einer sehr eigenen Anlagestrategie. Diese hat sich in den letzten 11 Jahren bestens bewährt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s